Wirtschaft / Größter Strumpf der Welt


 
   Startseite
   Stadtverwaltung
   Stadtrat
   Visitenkarte
   Wirtschaft
   Wohnen
   Tourismus
   Schulen u. Soziales
   Kultur u. Sport
   Impressum
  Datenschutz
  
 
  Untermenu
  Wirtschaft
 
  Leitbild der Stadt
  Standortfaktoren
  Geschichtliches
  Kontaktadressen
  Strumpfstadt
  
  
 
 
Größterstrumpf der Welt

Die Stadt Oberlungwitz wurde aufgrund der starken ndustrialisierung in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts durch die ortsansässige Strumpfindustrie weltbekannt gemacht. An diese Tradition anknüpfend wurde im Rahmen der Vorbereitung eines Heimatfestes anlässlich
des 725-jährigen Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung von Oberlungwitz 1998 am 21.06.1997 mit dem "offiziellen Anstricken" der Startschuss für den Guinnessbuch-Rekordversuch "Größter Strumpf der Welt" gegeben. Aus handgestrickten Quadraten in der Größe 50 x 50 cm wurde der Strumpf zusammengehäkelt, mit einer hölzernen Innenkonstruktion, die untereinander mit Stahlseilen verbunden ist, versehen und mit einem Kran an der ROGO-Fabrik hochgezogen.

Der Rekord betrifft ein bisher nicht genanntes Gebiet, nämlich einen handgestrickten Strumpf, der trotz der ungewöhnlicher Dimension in seinen Proportionen stimmt.

Eingetragen ins Guinnesbuch der Rekorde, Ausgabe 2000, Seite 228